pic_05.jpg

Gebratene Leber in Thymian-Rotweis-Saftl
Zwiebeln fein schneiden, in Butter hell anschwitzen. Geflügelleber kurz mitrösten, mit Mehl stauben, mit Rotwein aufgießen, Thymian und Preiselbeeren dazugeben, 2-3 Minuten ziehen lassen, salzen und mit Creme fraiche verfeinern.
 

Tipp:

Als Beilage wird feines Erdäpfelpüree und Minigemüse serviert.

Zutaten: 

400g Bioweidegänseleber
Zwiebel
mehl
Rotwein
Preiselbeeren
frischer Thymian
2-3 EL Creme fraiche

 
< zurück